Die Telefonzelle am Ende der Welt von Laura Imai Messina

Dieses Buch hat mich mit seinem schlicht-schönem Cover verführt, welches gleichzeitig einen authentischen Stopp in Japan verspricht. Klappentext Eine Tagesfahrt von Tokio entfernt steht in einem Garten am Meer einsam eine Telefonzelle. Nimmt man den Hörer ab, kann man dem Wind lauschen – und den Stimmen der Vergangenheit. Viele Menschen reisen zu dem Telefon des […]

Die Schachspielerin von Bertina Henrichs

Für meinen Stopp in Griechenland im Rahmen meiner literarischen Weltreise hatte ich ja tüchtig recherchiert. Und die Ausbeute konnte sich wirklich sehen lassen. Leider war mein erster buchiger Besuch im Land der Götter und Philosophen nicht so gelungen. Das hat Bertina Henrichs mit ihrem kleinen feinen Roman „Die Schachspielerin“ aber vollständig wieder Wett gemacht! Dabei […]

Insel von Ragnar Jónasson

Nach dem spektakulären Ende von „Dunkel“, dem ersten Teil der Hulda-Reihe von Ragnar Jónasson, konnte ich das Erscheinen von „Insel“ kaum erwarten. Dabei hat mich kein Cliffhänger in Atem gehalten, denn diese Trilogie ist anders. Die Besonderheit liegt darin, dass die Geschichte aus chronologischer Perspektive rückwärts erzählt wird oder kurz gesagt: Sie beginnt mit dem […]

Meine Reise ins Übermorgenland von Nadine Pungs

Mein Fokus beim Durchstreifen örtlicher Buchhandlungen liegt derzeit eindeutig auf fremden Ländern. Daher sprangen mir Cover und Titel von „Meine Reise ins Übermorgenland“ auch sofort ins Auge. Und auch wenn die Autorin gleich mehrere Länder bereist und beschreibt, eignet sich das Buch hervorragend für meine literarische Weltreise. Man könnte sagen, es ist eine Art Studienreise […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben