Erwachsene Menschen von Marie Aubert

Mit „Erwachsene Menschen“ hatte ich mir einen Roman erhofft, der sich damit auseinandersetzt, wie in der heutigen Gesellschaft mit kinderlosen Menschen umgegangen wird – ein Thema, das mich persönlich besonders interessiert. Leider haben sich meine Erwartungen in diesem Fall nicht erfüllt. Der Klappentext hat mich etwas in die Irre geführt, daher nachfolgend die weit treffender […]

Die theoretische Unwahrscheinlichkeit von Liebe von Ali Hazelwood

Hypothese: Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Liebesroman mit buntem Cover und rosa Farbschnitt mein bisheriges Jahreshighlight in Form eines feministischen Gesellschaftsromans vom Thron stoßen könnte, ist verschwindend gering. Klappentext Biologie-Doktorandin Olive glaubt an Wissenschaft – nicht an etwas Unkontrollierbares wie die Liebe. Dank ihrer Freundin Anh sieht sie sich plötzlich gezwungen, eine Beziehung vorzutäuschen, und küsst […]

Ein gefährlicher Gegner von Agatha Christie

Ich gebe zu, ich hatte gar nicht vor, diesen Kriminalroman zu lesen. „Tommy und Tuppence“ hörten sich einfach gar nicht nach Agatha Christie an. Doch der Zufall wollte es, dass ich kurzfristig Ersatz für die April Aufgabe der #readchristie2022 Challenge brauchte. Gesucht wurde ein Buch mit einem Abenteuer und die Inhaltsgabe von „Ein gefährlicher Gegner“ […]

Mrs. Agatha Christie von Marie Benedict

Wie ihr wisst, LIEBE ich die Kriminalromane von Agatha Christie. Und ich LIEBE Romanografien. Was mache ich also, wenn ein Buch über die Queen of Crime erscheint? Natürlich: LESEN! Und im Fall von Marie Benedicts „Mrs. Agatha Christie“ auch: LIEBEN! Inhaltsangabe des Verlags Im Dezember 1926 wird Agatha Christie vermisst. Ermittler finden ihr leeres Auto […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben