Rendevous mit Lou von Fabienne Brouillard

Ich hatte den Roman angelesen, da ich ihn in einer Leserunde auf Lovelybooks entdeckt hatte. Leider zählte ich nicht zu den glücklichen Gewinnerinnen bei der Verlosung. Aber mich hat die Leseprobe im spritzigen Sprachstil und mit französischem Flair einfach nicht losgelassen, so dass ich mir das Buch zu Weihnachten wünschte. Klappentext Abserviert. Dabei hatte Lou […]

Mit offenen Karten von Agatha Christie

Im 9. Türchen meines mörderischen Adventskalenders wird gespielt! In dem Kriminalroman „Mit offenen Karten“ werden Hercule Poirots kleine grauen Zellen so richtig auf die Probe gestellt. Ich muss gestehen, dass ich vielleicht ein Zehntel des Romans nicht verstanden habe, weil ich kein Bridge kann. Denn anscheinend benötigt man dafür erstmal das entsprechende Vokabular. Und was […]

Die Zeit des Lichts von Whitney Scharer

Der empathische Sprachstil ist hervorragend: sehr bildhaft, das Kopfkino läuft ununterbrochen. Allerdings identifiziere ich mich nicht so stark mit der Hauptfigur, allgemein bleibt eine gewisse Distanz zu den Charakteren. So habe ich den Auszug aus Lee Millers Lebensgeschichte mit Interesse verfolgt, ohne mich aber – wie in vielen anderen Romanen – vollends mit ihr zu […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben