Das Funkeln einer Winternacht von Karen Swan

Ich weiß nicht mehr, wie genau ich auf den Roman aufmerksam wurde. Vom Cover her hätte ich ihn nämlich vermutlich nicht gekauft, denn das ist mir ein wenig zu kitschig. Mir gefallen zwar die Prägungen und Glitzerflocken, aber Fotomotive – insbesondere mit Menschen drauf – sind nicht so meins…

Stimmung/Atmosphäre

Allerdings suchte ich nach einem schönen Winter- oder Weihnachtsbuch als Abwechslung zu meinem Agatha Christie Adventskalender. Zwar erschien der Roman pünktlich zur Weihnachtszeit 2019, jedoch spielt das Fest nicht wirklich eine Rolle. Es ist auch nicht so, dass man beim Lesen in Weihnachtsstimmung kommt. Allerdings gelingt es der Autorin wunderbar, die winterliche Stimmung Norwegens einzufangen. Ich besuche im Frühjahr zum ersten Mal dieses schöne Land und bin nach der Lektüre schon voller Vorfreude.

Woran ich beim Kauf des Buches gar nicht gedacht hatte, war, dass es sich um einen Zwei-Zeitebenen-Roman handelt. Wobei ich darauf wirklich hätte kommen können. Denn Karen Swan bedient sich gern dieses Aufbaus. Es hat mir auch wieder sehr gut gefallen. Ebenso gern scheint sie Liebesgeschichten mit einem leichten Thrillerfaktor zu verknüpfen.

Inhalt

Die zurückliegende Geschichte handelt von einigen norwegischen Mädchen, die sich im Sommer um eine abgelegene Alm kümmern, also Käse machen, sich um die Ziegen kümmern und so weiter. Ihre Erlebnisse, die Gepflogenheiten des Dorfes sowie die Konventionen, denen sie sich zu beugen haben, werden sehr einfühlsam und empathisch beschrieben. Obwohl die Rückblicke kurz gehalten sind, reichen sie aus, um die Geschehnisse zu dokumentieren und eine Verbindung zur Gegenwart herzustellen.

Im Hier und Jetzt sind Bo und Zac nicht einfach nur ein Liebespaar. Vielmehr sind sie Reise-Influencer, die augenscheinlich ihren Traum leben. Gemeinsam mit ihrem Fotografen Lenny touren sie auf Kosten von Sponsoren um die Welt. Der Preis ist die Aufgabe jeglicher Privatsphäre. Als ein Unfall in Norwegen Bo dazu zwingt, für einige Tage von der verlassenen Bergalm ins Tal zu ihrem – äußerst attraktiven – Guide Anders zu ziehen, beginnt sie, ihren Job und ihr Leben zu überdenken. Außerdem knistert es zwischen den beiden bereits seit ihrer ersten Begegnung verdächtig. Doch warum ist Anders nur so ein Miesmuffel? Beide werden im Laufe der Geschichte von den Schatten ihrer Vergangenheit eingeholt. Werden die #Wanderlusters das überstehen oder wird sich Bo für ein Leben abseits der Kameras entscheiden?

Meine Meinung

Die Handlung ist nichts wirklich neues, das Ende vorhersehbar, kurzum: man hat ähnliche Plots gefühlt schon 100x gelesen. Anders Hintergrundgeschichte erfährt man erst sehr spät und für mich ist sie in Bezug auf Bos Vergangenheit ausgesprochen unwahrscheinlich. Außerdem wurde mir dieser Part zu schnell abgehandelt. Auch der kriminalistische Anteil hat mich nicht überzeugt ebenso wie die Liebesgeschichte nichts Besonderes hatte.

Warum fand ich den Roman dennoch gut und hab ihn mit zwei Lesehappen verschlungen?

Zum einen, weil ich Karen Swans Schreibstil liebe. Er lässt sich wunderbar leicht lesen. Und zum anderen, weil mir die Darstellung des „Social Media“-Lebens supergut gefiel und mich sehr zum Nachdenken angeregt hat. Aber hauptsächlich wegen der Atmosphäre Norwegens und der Natur, die so unglaublich gut beschrieben wurde, dass ich sie auf jeder Seite spüren konnte.

Fazit

Ein stimmungsvoller Winterroman, der Lust auf die einsamen Landschaften Norwegens macht, aber nicht durch die Geschichte besticht. Ich bin halt einfach kein Fan davon, wenn die wirkliche Liebesgeschichte nur auf einigen Seiten abgehandelt wird.

Infos

Titel: Das Funkeln einer Winternacht

Autorin: Karen Swan

Übersetzung: Gertrud Wittich

Verlag und Copyright: Goldmann Verlag in der Verlagsgruppe Randomhouse

Seitenzahl: 576

Erscheinungsdatum: 21. Oktober 2019

Preis: 10 € (Taschenbuch)

Beitrag erstellt 96

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben