Neun Fremde von Liane Moriarty

Ich hatte mir dieses Buch extra für unseren Spa-Urlaub gekauft und muss sagen, das war genau die richtige Umgebung für diesen Roman. Und ich bin froh, dass ich mich für die Hardcover-Ausgabe entschieden habe (o.k. zugegeben, ich wollte nicht auf das Taschenbuch warten). Irgendwie passt sie zum Roman, zum Setting und alles.

Es geht um eine Handvoll Personen, die sich aus verschiedenen Gründen verändern oder besser: „transformieren“ wollen. Darunter ein ehemaliger Australian Footballstar, eine Vierfach-Mum, die von ihrem Ehemann durch ein neues Modell ersetzt wurde, ein Scheidungsanwalt, dessen Freund unbedingt ein Baby will, ein millionenschweres junges Pärchen, eine Liebesromanautorin am Tiefpunkt ihrer Karriere sowie eine dreiköpfige Familie, die vor drei Jahren noch vierköpfig war.

Und dann wäre da noch die etwas fanatische Leiterin des Retreats, die anderen zur gleichen Transformation verhelfen will, die sie selbst erfahren hat und wozu ihr alle Mittel Recht sind, sowie ein ehemaliger Rettungssanitäter, der im Tranquillum House ein neues zu Hause fand.

Die Charaktere sind ganz fantastisch ausgearbeitet. Jedes Kapitel ist aus der Sicht eines der neun „Cleansing-Teilnehmer“ bzw. der Betreiber und Angestellten des Tranquillum House geschrieben und man erfährt nach und nach die einzelnen Hintergrundgeschichten. Jede einzelne ist für sich genommen besonders. Es ist nichts Kitschiges dabei, vielmehr wirken sie unglaublich authentisch, eben wie ein Auszug aus dem echten Leben.

Liane Moriarty versteht sich in jedem Fall auf das atmosphärische Schreiben. Mir kam es die ganze Zeit so vor, als wäre ich die zehnte Person auf dieser Reise.

Aufgenommen im wundervollen Spa-Hotel „Seezeitlodge“ im Saarland

Die Schriftstellerin Frances nimmt in gewisser Weise die Hauptrolle ein, obwohl es eine solche nicht wirklich gibt. Dabei habe ich mich immer wieder gefragt, wie viel Liane Moriarty wohl in Frances steckt. Ist sie bspw. auch der Meinung, dass die Leser schnelllebiger sind? Ungeduldiger? Und sich keine Zeit mehr nehmen, die Geschichte entwickeln zu lassen?

Die Biografie der Chefin Masha ist ebenso dominant und mit Sicherheit ist sie die komplexeste Figur der Geschichte. Liane Moriarty hat ihren Charakter ganz ausgezeichnet entwickelt, es war beinahe so, als wäre man direkt in Mashas Kopf dabei!

Was mir besonders gut gefallen hat, war die Schlusssequenz, wo jede individuelle Geschichte ihren eigenen kleinen Abschluss erhielt.

Aufgenommen im wundervollen Spa-Hotel „Seezeitlodge“ im Saarland

Das Cover gefällt mir sehr von den Farben her. Das Motiv lässt einen Sommerroman erwarten, doch bei dem Nachnamen der Autorin hätte man eigentlich darauf kommen können, in welche Richtung sich der Roman gegen Ende entwickelt. Aber am Anfang habe ich wirklich noch gedacht: „Oh, das hört sich richtig cool an, eine Mischung aus Kloster, Yoga-Hotel und Reha. Wo geht’s zur Buchung?“ Doch dann wurde es ja doch noch etwas spooky. Ich hatte gerade die Stelle mit der besonderen transzendenten Erfahrungen gelesen, als mein Mann mich anstupste und meinte, wir müssten jetzt aber wirklich mal an der Bar vorbeischauen, sonst bekämen wir keinen Smoothie mehr. Ich will an dieser Stelle nicht spoilern, daher lest bitte selbst, dann werdet ihr verstehen!

Fazit

Ein wenig erinnert mich die Geschichte an den Roman „Der Ausflug“ von Caroline Hulse, da er nicht mit seiner Geschichte sondern mit seinen Charakteren besticht. Deren Hintergrundgeschichten sind der eigentliche Roman, die Geschehnisse im Tranquillum House sind nur die Fäden, die sie zusammenbringen.

Für mich war es in jedem Fall die perfekte Lektüre für den Spa-Urlaub!

Infos

Titel: Neun Fremde

Originaltitel: Nine Perfect Strangers

Autorin: Liane Moriaty

Übersetzung: Dietlind Falk

Verlag und Copyright: Diana Verlag

Seitenzahl: 528

Erscheinungsdatum: 26. August 2019

Preis: 20 € Hardcover

Beitrag erstellt 67

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben